Auftritt am Altstadtfest 2022

Unser lang herbei gesehnter, erster Auftritt nach rund 2 Jahren Pause war nun endlich gekommen!
Wir durften den Altstadtfest Sonntag – traditionell um 18 Uhr auf der Hauptbühne am Marktplatz – mit zwei tollen Auftritten bereichern.

Abschlussbild unserer „Tinys“ mit Unterstützung einiger Großen

Dazu trafen wir uns bereits ein paar Stunden vorher im MGF, um uns warm zu machen, zu schminken und nochmal letzte Kosmetik am Programm vorzunehmen. Kurz nach halb 6 liefen also gut 35 Kinder, Jugendliche und Erwachsene Richtung Marktplatz, um hinter der Bühne auf ihren großen Auftritt zu warten.

Zuerst gaben unsere Kleinen, die „Tiny Peers“, ihr Können zum Besten. Alles klappte ganz wunderbar, angefangen mit einem powervollen, lauten Cheer, über supersynchrone Jumps bis hin zu dropfreien Stunts! Stolz und glücklich hüpften die Peewees nach der Vorstellung von der Bühne, um diese für die „Little Peers“ freizumachen.

Connected Liberty

Nach einer grandiosen Ansage durch den Radio Plassenburg Moderator Markus Weber (vielen Dank nochmal!) liefen dann die „Little Peers“ mit den vier verbliebenen „Black Peers“ auf der Bühne ein. Nach dem knapp 4-minütigen Programm mit Rock’n’Roll Tanz, der die Zuschauer zum Staunen brachte, Pyramiden, Jumps und Baskets, verabschiedeten sich die Mädels und Jungs im perfekten Timing zu Alicia Keys „Empire State of mind“.

Strahlende Gesichter zu den Lyrics „New York“

Als kleine Überraschung gab es danach für alle Teilnehmer einen Gutschein für eine Kugel Eis (DANKE an den Spender!).

Wir sind unheimlich froh und glücklich, dass wir unseren Sport nun endlich wieder zeigen dürfen!

Vielen Dank fürs Zuschauen an die vielen Besucher, unzählige positive Kommentare und jede Menge Fragen neuer Interessenten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code